Januar 2015 war die Geburtsstunde des VcA Tischtennis-Rundlauf-Turniers. Bei der Suche nach einer geeigneten Idee für das “Service Learning”-Projekt an der Uni Köln, bei dem Studierende ein Semester lang eine gemeinnützige Organisation unterstützen, hatte unsere Kölner Supporterin Maria die zündende Idee. Beim ersten Turnier gingen 16 Teams an den Start und es wurde eine fette Afterparty mit Oli P. und einigen anderen Acts aufgefahren. Alle Erlöse aus dem Turnier gingen an Viva con Agua. Die Leute fanden die Aktion super und lernten Viva con Agua in einem ganz anderen Licht kennen. Location damals schon: das geliebte und leider mittlerweile abgerissene Underground.

Ein Jahr war es danach still. Doch das sollte sich 2016 ändern. Seitdem geht das VcA Tischtennis-Rundlauf-Turnier zwei Mal pro Jahr an den Start und ist nach dem Abriss vom Underground in die ebenso coole Location Artheater gezogen.

Mittlerweile hat das Turnier in Kölner Tischtenniskreisen seinen festen Platz und zieht von Anfängern bis Hobbyprofis alles an, was Bock auf Rundlauf, geile Stimmung und ein cooles Sportevent hat. Unser DJ-Duo Joker und Yo!Chilla heizen den Leuten mächtig ein und sind mit unserem ultra motivierten Moderator Timo ein Team wie Pech und Schwefel. Alle Erlöse gehen auch heute noch in die aktuellen Projekte des Vereins Viva con Agua und haben bisher bei den 7 Turnieren eine Gesamt-Spendensumme von 9.249,75€ ausgemacht.

Jedes Event ist eine Mischung aus purer Energie, Kampfeslaune und Party. Davon konnten sich auf dem letzten Viva con Agua Netzwerktreffen auch die anderen Crews aus Deutschland, Schweiz, Österreich und den Niederlanden in vollstem Maße überzeugen. Über 160 Leute haben beim Turnier mitgezockt und einige heiße Battles hingelegt. Einige Crews haben danach auch schon angekündigt das Turnier in ihren Städten auszutragen. Wir freuen uns wie Bolle und träumen schon von einer VcA Tischtennis-Turnier Europatour 😉

Im Herbst 2018 stand der nächste riesige Meilenstein an: Wir feierten am 2. Oktober unsere oberkrasse VcA Tischtennis-Rundlauf-Turnier Abriss-Sonderedition. Die Live Music Hall war Austragungsort dieser ganz besonderen Edition und bot ausreichend Platz für 10 Tischtennisplatten und insgesamt 80 (!) teilnehmende Teams. Vor dem Turnier gab es einen Weltrekord-Versuch im Rundlauf um eine Platte und bei der Aftershowparty sorgten Jolle, Tóke und Megaloh für einen würdigen Abschluss.

Für 2019 stehen wieder 2 Turniere auf dem Programm. Am Samstag, den 18. Mai, findet das nächste Viva Movimiento statt! Dieses Mal bespielen wir die wunderschöne Rufffactory (Ecke Venloer Str. / Leyendecker Str.) mit einer richtig coolen (und überdachten) Outdoor-Chill-Area, viel guter Musik und den gewohnten Leckerbissen wie Tombola, Essen, besten Getränken und sportlichen Ballwechseln.

Stay tuned!